zur Navigation springen

Kindernachrichten

03. Dezember 2016 | 20:51 Uhr

Buchtipp : Holly und ihre verrückten Tierfreunde im Wettkampfmodus

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Holly Hosenknopf ist achteinhalb Jahre alt und sehr verrückt, genauso wie ihre ganze Familie. Dabei ist es nicht einmal ihre echte Familie. Käthe und Hinnerk haben das Mädchen eines Tages vor ihrer Haustür gefunden und sie direkt in ihr Herz geschlossen.

Holly ist ganz anders als alle Kinder in ihrem Alter. Sie hat viele tierische Freunde, die alle zusammen in einem bunten Container wohnen, zum Beispiel Fee, das Nilpferd.

In der Stadt, in der Holly und Fee wohnen, wird ein Schönheitswettbewerb für Pferde veranstaltet. Und weil es das größte Hobby des Nilpferds ist, sich hübsch zu machen, möchte es gerne mitmachen. Ihre Freundin Holly soll auch dabei sein und sie unterstützen. Doch als sie ankommen, sind sie alle ziemlich erstaunt was passiert…

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil Holly und ihre Freundinnen und Freunde ziemlich lustig sind. Jeder könnte solche Freunde gebrauchen.


Meike Haberstock, „Holly Hosenknopf: Ein Nilpferd macht das Rennen“. Ab 7 Jahren. 64 Seiten. 9,99 Euro. Verlag: Oetinger.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Apr.2016 | 01:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen