zur Navigation springen

Kindernachrichten

09. Dezember 2016 | 04:59 Uhr

Internet : Film ab! – Hier führst du Regie

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Magst du gern Filme? Dann bastel dir doch einfach deinen eigenen! Das geht auf der Internet-Seite www.trickino.de. Hier kannst du deinen eigenen Trickfilm herstellen und ihn anschließend dem Publikum auf der Seite vorführen.

Und das geht so: Lade dir das Programm zum Filmemachen von der Seite auf den Computer. Dann öffnest du ein neues Trickfilm-Projekt. Nun kannst du im Trickfilm-Studio deine Geschichte erschaffen. Dabei helfen dir leicht zu bedienende Werkzeuge.

Zeichne Figuren, vertone sie und bringe sie in Bewegung. Malst du nicht so gern am Computer? Dann zeichne einfach auf Papier und scanne deine Bilder ein! Beim Scannen bringst du das Gezeichnete auf den Computer.

Es stehen dir auch Bilder und Figuren von anderen Trickfilmern zur Verfügung. Auf der Seite Tricks und Tipps kannst du dir dabei Ideen holen. Etwa, wie du Hintergründe und Figuren richtig in Szene setzt.

Ist dein Trickfilm schließlich fertig, kannst du ihn den anderen Filmemachern von Trickino zeigen. Sie können ihre Meinung dazuschreiben und dein Meisterwerk bewerten. Außerdem lernst du auf Trickino Begriffe über das Filmemachen kennen. Das Trixikon erklärt jede Menge Wörter von A wie Aladdin bis Z wie Zelluloid.

> www.trickino.de

 

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2016 | 01:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen