zur Navigation springen

Kindernachrichten

03. Dezember 2016 | 20:48 Uhr

Sport : Feuer reist von Olympia nach Rio

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Fackel hat einen weiten Weg vor sich. Tausende Kilometer liegen vor ihr. Läufer werden sie durch mehr als 300 Städte tragen. Ihr Ziel: Rio de Janeiro, eine Großstadt im Land Brasilien. Dort beginnen im August die Olympischen Sommerspiele.

Gestern ging die Reise los. Die berühmte Fackel wurde in Olympia in Griechenland entzündet. Vor sehr langer Zeit wurden hier die ersten Olympischen Spiele ausgetragen. Heute startet dort der Fackellauf vor Olympischen Spielen mit einem besonderen Brauch.„Apollon, Gott der Sonne und des Lichtes, schicke deine Strahlen und zünde die Fackel für die gastfreundliche Stadt von Rio“, sagte eine Schauspielerin. Sie spielte bei der Zeremonie eine Priesterin.

Anschließend übergab sie das olympische Feuer an den ersten Fackelläufer, einen Turner aus Griechenland. Am Anfang reisen die Läufer mit der Flamme quer durch das Land. Anfang Mai geht es dann in Brasilien weiter - bis zum Start der Sommerspiele.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Apr.2016 | 01:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen