zur Navigation springen

Kindernachrichten

05. Dezember 2016 | 09:37 Uhr

Internet : Einfach losforschen!

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Das könnte Spaß machen! Das denkt man sich, wenn man im Internet www.meine-forscherwelt.de aufruft. Denn man findet sich in einem riesigen Abenteuer-Garten mit vielen kleinen Forschern wieder.

Dort gibt es jede Menge zu sehen: Links steht ein Haus mit einem bunten Gemüsebeet. Rechts spielen zwei Kinder an einem Bach. Und in der Mitte werkelt eine Gruppe Kinder in einem tollen Baumhaus. Fährst du mit der Maus über die Bilder, bewegen sie sich. Klickst du darauf, so beginnt eine Geschichte über die kleinen Forscher.

Gemeinsam mit dem Jungen  Tim, dem Mädchen Juli und Kater Berleburg geht es auf Entdeckungs-Reise. Überall finden sich spannende und lustige Experimente. Die kannst du erst bestaunen und am Computer ausprobieren. Zum Beispiel kannst du dort eine Fahrrad-Klingel auseinanderschrauben und alles über Zahnräder lernen. Oder ein paar Flaschen mit Wasser füllen und herausfinden, wie man mit ihnen Musik macht.

Alle Geschichten werden mit Videos, bunten Bildern und leicht zu verstehenden Texten erzählt. Neben den vielen Experimenten gibt es auch Spiele. In einer Bauklotzecke etwa kannst du versuchen, einen möglichst hohen Turm zu bauen, der nicht einstürzt. Und im Treffpunkt kannst du dich mit anderen Forschern austauschen, Fragen stellen oder selbst Fragen beantworten.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Aug.2016 | 01:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen