zur Navigation springen

Kindernachrichten

06. Dezember 2016 | 11:23 Uhr

Tiere : Eine Salat-Torte als Geburtstagsgeschenk für Nilpferd Hannibal

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Hannibal lässt es sich richtig schmecken. Genüsslich mampft das Zwergflusspferd eine Torte. Die hat es zu seinem 50. Geburtstag bekommen. Die Torte besteht aus Dingen, die das Tier gern frisst: Salat und Möhren zum Beispiel. Hannibal ist mit seinen 50 Jahren für ein Flusspferd schon sehr alt. Nach Angaben des Zoos ist Hannibal das älteste Zwergflusspferd, das man in einem Zoo kennt.

 Die Möhren auf seiner Torte hat man ihm daher kleingeraspelt. Denn Hannibals Zähne sind nicht mehr die besten, sagt der Sprecher des Zoos in Stuttgart. Dort lebt das Tier. Das alte Zwergflusspferd kann auch nicht mehr so richtig gut sehen. Aber Hannibals Nase und seine Ohren funktionieren dagegen noch gut. „Die Tierpfleger sagen auch, dass er sehr aufmerksam ist und alles um sich herum mitbekommt“, berichtet der Zoo-Sprecher.

Damit Hannibal es im Alter bequemer hat, hat der Zoo ihm eine Isomatte ins Gehege gelegt. „Damit liegt er weicher, und es ist nicht so kühl.“ Weil er so klein ist, würden viele Besucher ihn für ein Baby-Flusspferd halten, sagte eine Zoo-Mitarbeiterin. Aber Zwergflusspferde sind eben so klein.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2016 | 01:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen