zur Navigation springen

Kindernachrichten

03. Dezember 2016 | 01:28 Uhr

Hörbuch : Die Nordseedetektive – Das rätselhafte Wal-Skelett

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Emma kann es kaum erwarten. Ihre Klasse darf im Waloseum übernachten. Im Waloseum kann man viele Fische anschauen, die in der Nordsee leben. Besonders spannend dort ist das echte Pottwal-Skelett.

Ihr Bruder Lukas ist auch schon sehr gespannt. Er möchte am liebsten in der Nacht einen Streifzug durch das Museum unternehmen. Doch dann läuft alles anders, als er sich das vorgestellt hat. Statt des Pottwal-Skeletts entdecken die Geschwister gefälschte Walknochen. Schon sind die beiden mitten in einem spannenden Fall...

Es ist schon der dritte Fall der Nordseedetektive. Um das Hörbuch zu hören, muss man die ersten Fälle der jungen Detektive aber nicht kennen. Die Geschichte ist interessant für alle, die gerne bei Detektivgeschichten miträtseln. Es bleibt spannend bis zum Schluss, ob Lukas und Emma die Diebesbande überführen können.

Gelesen wird die Geschichte von Robert Missler. Er hat eine sehr angenehme Stimme. Er gibt jeder Person einen bestimmten Klang. So kann man alle Figuren in der Geschichte gut unterscheiden.

Bettina Goeschl/Klaus-Peter Wolf, „Die Nordseedetektive 3. Das rätselhafte-Wal-Skelett“. Ab 8 Jahren. 1 CD. 8,99 Euro. Verlag: Jumbo Neue Medien.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Mai.2016 | 01:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen