zur Navigation springen

Tiere : Der Vogel, der auf Elefanten reitet

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Dieser Vogel hat ja eine lustige Frisur. Das Tier ist ein Kuhreiher. Diese Vögel gibt es an vielen Orten auf der Erde, in Afrika, Asien, Australien, Europa und Amerika.

Die Kopffedern stellen Kuhreiher zum Beispiel in der Paarungszeit auf. Aber auch, wenn sie sich putzen.

Kuhreiher haben ihren Namen, weil sie unter anderem die Nähe von Tieren mit Hufen suchen. Wenn zum Beispiel Kühe oder Pferde auf einer Weide umhergehen, dann scheuchen sie mit ihren Hufen Insekten auf. Die lässt der Kuhreiher sich dann schmecken.

Häufig sieht man Kuhreiher aber auch auf dem Rücken von großen Tieren wie Büffeln und Elefanten. Denen picken sie kleine lästige Tierchen vom Körper. Das ist praktisch für beide.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Mär.2017 | 01:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen