zur Navigation springen

Deutschland & Welt

08. Dezember 2016 | 11:04 Uhr

Notfälle : Kapitol in Washington vorübergehend geschlossen

vom

Das Kapitol in Washington ist am Freitag vorübergehend geschlossen worden. Die Polizei bestätigte den so genannten «Lockdown», man habe nach einer vermeintlich bewaffneten Person gesucht.

Der Verdacht bestätigte sich nicht. Die Sitzung des Repräsentantenhauses begann zunächst um 9.00 Uhr und wurde nach der Schließung verschoben. Gegen 09.45 Uhr (Ortszeit) wurde das Kapitol wieder geöffnet.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Jul.2016 | 15:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert