zur Navigation springen

Deutschland & Welt

06. Dezember 2016 | 13:14 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2016: 15. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Oktober 2016:

41. Kalenderwoche, 289. Tag des Jahres

Noch 77 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Aurelia, Theresia, Willa

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Bundestag beschließt Änderungen im Asylrecht. Das Gesetzespaket sieht unter anderem die Einstufung weiterer Balkan-Staaten - Albanien, Kosovo und Montenegro - als sichere Herkunftsländer vor.

2014 - Bei der Parlaments- und Präsidentenwahl in Mosambik siegt die Regierungspartei Frelimo. Neuer Präsident wird Filipe Nyusi.

2011 - Hunderttausende Menschen protestieren weltweit nach dem Vorbild von «Occupy Wall Street» gegen Macht und Auswüchse der Finanzmärkte.

2006 - Deutsch-türkische Politiker fordern die muslimischen Frauen in Deutschland auf, als Zeichen der Integrationsbereitschaft das Kopftuch abzulegen.

1996 - Der Freispruch im Kriegsverbrecherprozess für den früheren SS-Offizier Erich Priebke wird vom Kassationsgericht in Rom aufgehoben.

1951 - Dem amerikanischen Biochemiker Carl Djerassi gelingt die Synthese des Schwangerschaftshormons Gestagen - eine der Grundlagen für die Entwicklung der Antibabypille.

1946 - Hermann Göring, Vertrauter Hitlers und Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe von 1935 bis zum Kriegsende, begeht in Nürnberg Selbstmord, nachdem ihn das Internationale Militärgericht zum Tode verurteilt hatte.

1888 - Der Hamburger Freihafen wird gegründet. An diesem Tag tritt Hamburg dem Zollgebiet des Deutschen Reichs bei. Der entsprechende Vertrag zwischen der Hansestadt und dem Deutschen Reich wurde bereits im Mai 1881 unterzeichnet.

1848 - Mit dem Schnellsegler «Deutschland» eröffnet die «Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft» (Hapag) den transatlantischen Liniendienst zwischen Hamburg und New York.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Im oberbayerischen Ohlstadt ist das deutschlandweit erste Pumuckl-Museum eröffnet worden. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Zuhause des vorwitzigen Koboldes aus den Kinderbüchern von Ellis Kaut.

GEBURTSTAGE

1946 - Richard Carpenter (70), amerikanischer Popmusiker, bildete zusammen mit seiner Schwester Karen das Popduo «The Carpenters» («Close to You»)

1941 - Heide Keller (75), deutsche Schauspielerin («Das Traumschiff»)

1936 - Volkwin Marg (80), deutscher Architekt (Hallen für die Neue Messe Leipzig, Commerzbank-Arena in Frankfurt/Main)

1926 - Michel Foucault, französischer Philosoph und Schriftsteller («Die Ordnung der Dinge»), gest. 1984

1921 - Hoimar von Ditfurth, deutscher Arzt, Journalist und Autor(«So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen»), gest. 1989

TODESTAGE

2014 - Marie Dubois, französische Schauspielerin («Das Leben ist ein Spiel»), geb. 1937

2011 - Ueli Prager, Schweizer Unternehmer und Gastronom, eröffnete

1948 in Zürich das erste «Mövenpick»-Restaurant, geb. 1916

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2016 | 23:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert