zur Navigation springen

Deutschland & Welt

04. Dezember 2016 | 19:30 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2016: 11. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2016:

41. Kalenderwoche, 285. Tag des Jahres

Noch 81 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Philipp, Quirin, Ethelburg, Bruno, Jakob

HISTORISCHE DATEN

2013 - Ostdeutsche Schüler der 9. Jahrgangsstufe sind in Mathematik und Naturwissenschaften deutlich leistungsstärker als die meisten ihrer westdeutschen Altersgenossen. Das zeigt ein neuer Bundesländer-Leistungsvergleich.

2011 - Trotz massiver internationaler Proteste verurteilt ein ukrainisches Gericht die Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft.

2006 - In der New Yorker Innenstadt stürzt ein Kleinflugzeug in ein Hochhaus. Zwei Menschen kommen ums Leben. Das Unglück weckt Erinnerungen an die Terroranschläge vom 11. September 2001.

2001 - Im öffentlichen Dienst müssen Frauen künftig überall, wo sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt und befördert werden. Ein entsprechendes Gesetz verabschiedet der Bundestag.

1998 - Papst Johannes Paul II. spricht die in Auschwitz ermordete Ordensfrau Edith Stein heilig. Es ist die erste Heiligsprechung einer Katholikin jüdischer Abstammung.

1996 - Der Bundestag beschließt die Verringerung seiner Mitgliederzahl von 672 auf 598 ab dem Jahr 2002.

1971 - Der japanische Kaiser Hirohito besucht offiziell die Bundesrepublik Deutschland.

1956 - Der Bundestag beschließt die Einführung der so genannten Verkehrssünderkartei in Flensburg.

1822 - Die katholische Kirche erkennt das heliozentrische Weltsystem des Nikolaus Kopernikus an, wonach sich die Erde um die Sonne bewegt.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Das Fahrradparadies Holland will Radfahrer nicht im Regen stehen lassen: Die Stadt Groningen rüstet Ampeln an Radwegen deshalb künftig mit einem Regensensor aus, der den Zweiradfahrern bei Niederschlag und Schneefall schneller grün gibt.

GEBURTSTAGE

1976 - Emily Deschanel (40), amerikanische Schauspielerin («Bones»)

1966 - Christoph Peters (50), deutscher Schriftsteller («Stadt Land Fluß»)

1931 - Egon Czaplewski (85), deutscher Jockey und Galoppertrainer, 31 internationale Siege als Jockey

1929 - Liselotte Pulver (87), Schweizer Schauspielerin («Ich denke oft an Piroschka»)

1906 - Walther Karsch, deutscher Zeitungsverleger, Mitherausgeber des «Tagesspiegel», gest. 1975

TODESTAGE

1958 - Johannes R. Becher, deutscher Schriftsteller und Politiker, Textautor der DDR-Nationalhymne, geb. 1891

1896 - Anton Bruckner, österreichischer Komponist, schrieb Kirchenmusik und neun Symphonien, geb. 1824

zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2016 | 23:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert