zur Navigation springen

Junge Zeitung

07. Dezember 2016 | 15:20 Uhr

Lesen, schreiben, recherchieren: Bei den Projekten vom sh:z und A.Beig können  Kinder und Jugendliche selbst aktiv werden. Dadurch erlernen sie den Umgang mit der Tageszeitung, sie verbessern gleichzeitig ihr Allgemeinwissen und stärken ihre Medienkompetenzen. Die Projekte richten sich an verschiedene Altersgruppen: Zisch – Zeitung in der Schule bietet Schulkindern zwischen 8 bis 18 Jahren die Möglichkeit, sich im kreativen Schreiben zu üben und spannenden Geschichten auf den Grund zu gehen. Das Medienprojekt Zikita – Zeitung in der Kita richtet sich an die Vorschulkinder. Sie lernen spielerisch den Umgang mit der Zeitung, sie lernen ihre Umgebung kennen und entdecken mit der KiNa-Seite die Welt. In den iPad-Projekten  erreichen Informationen Jugendliche auf Augenhöhe. Schüler lernen die neueste Technik sinnvoll einzusetzen. In Verlagsworkshops stärken die Nachwuchsreporter ihre Medienkompetenzen.

Mit freundlicher Unterstützung

Video



Bild des Tages

Mehr Bilder