zur Navigation springen

Deutschland & Welt

08. Dezember 2016 | 07:08 Uhr

Fußball : Fußball-EM: Jagdszenen in Marseille und Nizza

vom

Nicht die große Terrorangst, sondern massive Hooligangewalt sorgt am ersten EM-Wochenende für Aufregung. Die UEFA kündigt eine Verstärkung der Sicherheitsmaßnahmen an. Ermittlungen laufen gegen den russischen Verband. Die große Sorge: Die Gewalt könnte bald weiter eskalieren.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Jun.2016 | 14:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert