zur Navigation springen

Deutschland & Welt

24. Januar 2017 | 08:08 Uhr

Konflikte : Erdogan mobilisiert die Massen

vom

Istanbul (dpa) - Nach dem Putschversuch sucht der türkische Präsident Erdogan den Schulterschluss mit der Opposition. Vor Millionen in Istanbul spricht er von der Todesstrafe und kritisiert Deutschland. Dort aber wächst die Skepsis.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Aug.2016 | 21:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert