zur Navigation springen

Deutschland & Welt

07. Dezember 2016 | 09:42 Uhr

Konflikte : Erdogan: «Ich bin kein Despot oder Diktator»

vom

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er in Folge des Putschversuches in seinem Land nach Alleinherrschaft strebe. «Ich bin kein Despot oder Diktator», sagte Erdogan dem Sender Al-Dschasira nach Angaben der Nachrichtenagentur Anadolu.

Er würde kein Recht ausüben, das ihm vom türkischen Volk nicht zuvor verliehen wurde. Der Staatschef übte erneut scharfe Kritik an westlichen Staaten. «Der Westen hat uns nicht gezeigt, dass er gegen den Putsch ist», sagte Erdogan. «Ihr Schweigen ist unentschuldbar.»

zur Startseite

von
erstellt am 07.Aug.2016 | 14:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert