zur Navigation springen

Boulevard

03. Dezember 2016 | 05:42 Uhr

Zeitreise in die 80er Jahre : «Radio Heimat»: Komödie über das Ruhrgebiet

vom

Das Ruhrgebiet. Irgendwie rau, irgendwie liebenswert. Und mittendrin vier Jungs, die auf der Suche nach Liebe und Sex sind.

Crash-Kurs Ruhrgebiet in den 80er Jahren: Die vier Jungs Frank (David Hugo Schmitz), Mücke (Maximilian Mundt), Spüli (Hauke Petersen) und Pommes (Jan Bülow) haben jede Menge Karriereträume. Doch viel mehr noch sind sie auf der Suche nach Liebe und ihrem ersten Sex.

Ihr Umfeld: Kohlehalden und Arbeiteratmosphäre mitten im Ruhrgebiet. Franks Opa drückt das so aus: «Ach hör doch auf. Woanders ist auch scheiße.» Der Film «Radio Heimat. Damals war auch scheiße!» basiert auf Geschichten des Autors und Kabarettisten Frank Goosen.

(Radio Heimat. Damals war auch scheiße!, Deutschland 2016, 85 Min., FSK ab 12, von Matthias Kutschmann, mit David Hugo Schmitz, Maximilian Mundt, Hauke Petersen, Jan Bülow, Milena Tscharntke, Marie Bloching)

Radio Heimat. Damals war auch scheiße!

zur Startseite

von
erstellt am 14.Nov.2016 | 10:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert