zur Navigation springen

Boulevard

03. Dezember 2016 | 18:40 Uhr

Leute : Promi-Geburtstag vom 25. Juli 2016: Barbara Meier

vom

Brlin (dpa) - Filmfest München, Deutscher Filmpreis, Felix Burda Award, Wiener Opernball oder Golden Globes - Barbara Meier fühlt sich ganz offensichtlich wohl auf dem roten Teppich. Heute wird das rothaarige Model 30 Jahre alt.

Barbara Meiers Karriere begann 2007 mit dem Sieg bei der Castingshow «Germany's Next Topmodel», heute aber will sie für ihre Laufsteg-Karriere nicht mehr hungern. «Wäre ich wirklich so dünn wie gefordert, wäre ich nicht glücklich, weil man dafür nur hungert, verzichtet, sich quält und vor allem seine Ausstrahlung und Lebensfreude verliert», sagte sie im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Erst kürzlich hat sie das Buch «Dein Weg zum Glücksgewicht» veröffentlicht, in dem sie erklärt, warum Bewegung sinnvoller ist als Crash-Diäten. Sich selbst hält die New-York-Marathon-Läuferin von 2013 mit Sport in Form: «Wenn ich zu Hause in München bin, gehe ich so gut wie immer jeden Tag eine Stunde ins Fitnessstudio», sagt sie.

Die Model-Karriere will Barbara Meier zwar nicht aufgeben, aber inzwischen geht sie doch lieber zu Film-Castings - und da kann sie bereits einige Erfolge vorweisen.

«Schreie der Vergessenen» hieß ihr Spielfilmdebüt von 2011, der auf ProSieben gezeigt wurde. In dem Mystery-Thriller war sie als gehörloses Medium zu sehen. Mit ihrer Leistung war Barbara Meier damals nicht komplett zufrieden: «An manchen Stellen im Film ist mir aufgefallen, dass ich ein bisschen mehr Abwechslung in den Ausdruck hätte reinbringen können - daran möchte ich noch arbeiten», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

In der ZDF-Serie «Der Alte» konnt man sie inzwischen ebenso sehen wie bei «Soko 5113» oder in der Komödie «Heiraten ist nichts für Feiglinge». Auch international hat sich inzwischen ein Türchen geöffnet: An der Seite von «Twilight»-Star Kellan Lutz wird sie bei dem Action-Thriller «The Feuds» mit dabei sein.

Und die Liebe? Auch da läuft alles prima. Barbara Meier ist seit einiger Zeit mit dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann liiert, mit dem sie sich auch eine Familiengründung vorstellen kann. Aber: «Es kann noch das eine oder andere Jahr warten», sagte sie der «tz». «Aber wenn es so weit ist, werde ich super glücklich sein.»

zur Startseite

von
erstellt am 25.Jul.2016 | 00:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert