zur Navigation springen

Boulevard

09. Dezember 2016 | 16:33 Uhr

Leute : Promi-Geburtstag vom 12. Juli 2016: Natasha Poly

vom

Berlin (dpa) - Als Schauspielerin hat sich das russische Supermodel Natasha Poly noch nicht versucht, dennoch gehören Auftritte bei den Filmfestspielen von Cannes seit Jahren fest zu ihrem Programm. Als Gesicht von L'Oréal Paris ist der Abstecher an die Côte d'Azur ein - liebenswerter - Pflichttermin.

In diesem Jahr lief sie bei der Premiere des neuen Films von Pedro Almodóvar in Begleitung ihrer Kolleginnen Barbara Palvin, Alexina Graham, Luma Grothe, Adriana Lima, Cindy Bruna und Karlie Kloss in einem floralen Dress von Prada über den roten Teppich und zog alle Blicke auf sich.

15 Jahre war die Russin alt, als sie in Moskau einen Modelwettbewerb gewann. 2004 gab sie für Emanual Ungaro ihr Catwalk-Debüt. Von Jean Paul Gaultier über Yves Saint Laurent bis Valentino - für alle großen Modehäuser ist sie inzwischen auf dem Laufsteg gewesen. Heute wird das Supermodel mit den hohen Wangenknochen und den langen Beinen 31 Jahre alt.

Auch Star-Designer Karl Lagerfeld ist ein großer Bewunderer von Natasha Poly, die er immer wieder für seine Shows bucht. Als er den Pirelli-Kalender für 2011 gestaltete, in dem Models und Schauspielerinnen als Gottheiten und Heldinnen gestaltet waren, lichtete er auch Natasha Poly ab. «Schauspielerinnen und Models verkörpern Helden und stellen den neuen Begriff des Schönen dar», sagte Lagerfeld zur Idee hinter dem Shooting.

Mit einer laut «Elle» geschätzten Gage von 20 000 Euro für einen Laufsteg-Auftritt ist Natasha Poly, die eigentlich Natalja Sergejewna Polewschtschikowa heißt, zu einem der bestbezahlten Models der Welt geworden. Sie kann sich auch damit schmücken, das Model mit den meisten internationalen «Vogue»-Covern zu sein.

Die schöne Russin hat aber auch ein Leben abseits der Hochglanzseiten und Catwalks. Seit 2011 ist sie mit dem niederländischen Geschäftsmann Peter Bakker verheiratet. Drei Tage dauerte damals die Party in Saint-Tropez, zwei Jahre später kam das Töchterchen Aleksandra Christina zur Welt.

Und natürlich müssen auch Supermodels permanent an ihrer Form und Figur arbeiten. Natasha Poly, die seit der Geburt ihrer Tochter Vegetarierin ist, macht Kick-Boxen, Pilates und Yoga.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Jul.2016 | 00:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert