zur Navigation springen

Boulevard

10. Dezember 2016 | 00:09 Uhr

Medien : Phoenix überträgt Trauerfeier für Muhammad Ali

vom

Die Trauerfeier nach der Beisetzung der Boxlegende Muhammad Ali an diesem Freitag überträgt der Ereigniskanal Phoenix live. Ali wird in Louisville/Kentucky auf dem Cave Hill Cemetery beerdigt.

Ab 19.45 Uhr leitet der kalifornischen Imam und Gelehrte Zaid Shakir die anschließende Gedenkzeremonie, wie Phoenix mitteilte. Dazu werden rund 22 000 Gäste erwartet. Trauerreden halten unter anderem Alis Witwe Lonnie Ali, der ehemalige US-Präsident Bill Clinton und der türkische Präsident Tayyip Recep Erdogan.

Bereits ab 19.15 Uhr zeigt Phoenix die Dokumentation «Muhammad Ali - Der lange Weg zurück».

zur Startseite

von
erstellt am 09.Jun.2016 | 15:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert