zur Navigation springen

Boulevard

10. Dezember 2016 | 23:34 Uhr

Offene Worte : Olly Murs: Job im Call-Center war gutes Training

vom

Kein Künstler fällt vom Himmel. Aller Anfang ist schwer, aber Olly Murs nutze den Job im Call-Center zur Selbsterkenntnis.

Vor dem Start seiner Musikkarriere hat der britische Popsänger Olly Murs (32, «Heart Skips a Beat») in einem Call-Center gearbeitet.

Noch heute profitiere er von dieser Erfahrung, sagte er am Mittwoch im ARD-«Morgenmagazin». Im Call-Center habe er nicht nur den ganzen Tag andere Leute befragt, sondern auch viel über sich selbst gesprochen «und das mache ich ja jetzt auch über Musik und Alben», so der Sänger. Murs wurde durch die britische Castingshow «The X Factor» berühmt, bei der er 2009 den zweiten Platz belegte. Im November erscheint sein fünftes Album «24 HRS».

zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2016 | 09:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert