zur Navigation springen

Boulevard

11. Dezember 2016 | 05:21 Uhr

Schmuck und Schuhe : Nachlass von Shirley Temple wird versteigert

vom

Sie war einer der berühmtesten Kinderstars der US-Filmgeschichte. 2014 starb die Schauspielerin und Tänzerin in Kalifornien. Jetzt trennen sich ihre Erben von ihrem Nachlass.

New York (dpa) - Ein Diamantring, Kindertanzschuhe und Gemälde: Der Nachlass der 2014 gestorbenen US-Schauspielerin Shirley Temple wird versteigert. Die Nachfahren von Temple, die zweimal verheiratet war und drei Kinder hatte, hätten den Nachlass zur Versteigerung gegeben, teilte das Auktionshaus Heritage Auction am Donnerstag mit.

Unter den rund 420 Angeboten sind auch Schmuck, Möbel, Dekorationsstücke, Kleidung und Schuhe. Das Auktionshaus erwartet, dass die einzelnen Stücke bei der Versteigerung am 5. und 6. Dezember in Dallas zwischen 1000 und 75 000 Dollar einbringen werden.

Temple war in den 30er Jahren als Kinderstar berühmt geworden. Später arbeitete sie auch als Botschafterin für die USA.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Nov.2016 | 18:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert