zur Navigation springen

Boulevard

07. Dezember 2016 | 17:27 Uhr

Neues aus Hollywood : Michelle Williams spielt Janis Joplin

vom

Wenn man eine Legende spielen will, muss man Selbstvertrauen haben. Michelle Williams wagt sich an die Verkörperung von Janis Joplin.

Mit 27 Jahren war die Rockröhre Janis Joplin (1943-1970) an einer Überdosis Drogen in einem Hotelzimmer in Hollywood gestorben. Jetzt könnte sich US-Schauspielerin Michelle Williams («Brokeback Mountain») mit 36 Jahren in die Sängerin verwandeln und Joplins letzte Monate vor ihrem Tod nachzeichnen.

«Variety» zufolge verhandelt Williams um die Rolle der Rock-Ikone in dem geplanten Biopic «Janis» unter der Regie von Sean Durkin («Martha Marcy May Marlene»). Peter Newman produziert den Film. Er besitzt seit langem die Rechte an Musiktiteln und Schriftmaterial von Joplin. Williams ist ab Januar an der Seite von Casey Affleck in dem Drama «Manchester by the Sea» in den deutschen Kinos zu sehen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2016 | 11:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert