zur Navigation springen

Boulevard

10. Dezember 2016 | 11:59 Uhr

Schutz der Privatsphäre : Chrissy Teigen versteckt ihre Tweets

vom

Das Model hat genug von schlechtem Karma und hat sich zu einem radikalen Schritt entschlossen, der ihre Twitter-Fans enttäuschen dürfte.

US-Model Chrissy Teigen (30) hat ihre Beiträge auf Twitter verborgen. Sie änderte die Einstellungen ihres Profils so, dass nur noch von ihr bestätigte Nutzer die Tweets sehen können.

«Ich fühle mich so, als ob ich die ganze Zeit schlechte Dinge in mir aufnehme. Mein Körper und Geist können damit nicht mehr umgehen», hatte sie einem Bericht der «Huffington Post» zufolge vorher auf Twitter geschrieben.

Teigen folgen auf Twitter mehr als 2,8 Millionen Fans. Die Frau von Musiker John Legend (37) hatte zuvor die Fernsehdebatte der Vizepräsidentschaftskandidaten kommentiert. Im August hatte bereits Popstar Justin Bieber (22) seinen Instagram-Account für die Öffentlichkeit gesperrt, nachdem Fotos mit seiner mutmaßlich neuen Freundin für gehässige Kommentare gesorgt hatten.

Twitter-Account von Chrissy Teigen

zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2016 | 09:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert