zur Navigation springen

Boulevard

06. Dezember 2016 | 11:21 Uhr

Musik : Bayreuth-Eröffnung ohne Merkel

vom

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt in diesem Jahr nicht zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele am 25. Juli.

«Wir haben eine Absage aus terminlichen Gründen bekommen», sagte eine Sprecherin der Stadt Bayreuth und bestätigte einen Bericht des «Nordbayerischen Kuriers». Nach Angaben der Festspiele wird sie aber später «als Privatperson» kommen.

Damit fehlt in diesem Jahr die prominenteste Besucherin beim Auftakt der Richard-Wagner-Festspiele mit dem «Parsifal». Merkel ist Stammgast auf dem Grünen Hügel und wird dort traditionell von den Zaungästen bejubelt, wenn sie mit ihrem Mann Joachim Sauer über den roten Teppich schreitet.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Jun.2016 | 15:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert