zur Navigation springen

Artikel Bildstrecke

29. April 2017 | 03:47 Uhr

Ringen um Standort Husum : Geballter Protest gegen Senvion-Aus

vom 20. März 2017 
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Schließung des Senvion-Werks stößt auf breiten Widerstand. Der Wirtschaftsminister kommt erneut nach Husum.

Protest gegen die angekündigte Schließung des Husumer Senvion-Werks bei strömendem Regen: Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen (links) forderte von der Politik, in Sachen Energiewende Kurs zu halten. Mathias Wötzel (DGB) unterstützte dieses Anliegen.
Protest gegen die angekündigte Schließung des Husumer Senvion-Werks bei strömendem Regen: Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen (links) forderte von der Politik, in Sachen Energiewende Kurs zu halten. Mathias Wötzel (DGB) unterstützte dieses Anliegen.
Foto: müllerchen
1 von 1